Hausbau

Etwa so wird das Haus am Schluss aussehen. Diverses auf dieser Zeichnung wird aber noch nicht so sein. Zum Beispiel werden wir keine Treppe vom unteren Balkon auf Kellerhöhe haben. Auch wird unter dem Haus kein solcher Platz sein. Das wird erst kommen, wenn wir den Keller bauen werden.
Aussen kommt ein Kalkputz drauf und innen im Haus ein Lehmputz. Weitere Fotos folgen. 
Ab 6. November machen wir weitere Fotos
image-8482241-Haus_Dachboden.jpg
image-8482244-Haus_Stroh_Dachboden.jpg
image-8482247-Haus_Holz_Dach.jpg
image-8482223-Haus_Stroh_UG.jpg
image-8482232-Haus_Holz_OG.jpg
image-8482238-Haus_Stroh_OG.jpg
image-8482184-Haus_Boden.jpg
image-8482193-Haus_Strohlage.jpg
image-8482205-Haus_Holz_UG.jpg
1. November: Feiertag!


 Der Graben für die Kanalisation musste von Hand gegraben werden. Dies haben 2 Männer und ein junger kräftiger Bursche für uns in einer Woche gemacht. (In ihren Herbstferien!!) DANKE!
Die Betonplatte ist frisch gemacht. Nun muss sie bis am 20. November aushärten. Ca. am 6. November kommt das Gerüst und am 20. November fangen wir an mit Aufrichten (Strohballen und Holz).
27.09.17
Weinlese und Hausbau laufen rund.


23.09.17
Kein Regen, es geht weiter


20.09.17
Der zweite Teil wird vorbereitet


31.08.2017
Heute wurde der Sockel, der ersten Etappe der Stützmauer betoniert. Um 16:30 Uhr kam der Regen. 


28.08.2017
Die Bagger sind am Aushub machen fürs Haus. Vielleicht können diese Woche auch schon etwas Betonarbeiten angefangen werden.

Die Aussicht ist so schön, dass die Arbeiter nicht so schnell voran kommen! Nein nein, in wirklichkeit sind sie ganz schön fleissig!!
Sie hatten hier auf dem Bild einfach schon Feierabend.

Am 28.2.2017 haben wir die Baubewilligung zum Bau unseres neuen Wohnhauses erhalten. Der Architekt mit den Ausführungsplänen und die verschiedenen Landwirtschaftsämter brauchten etwas Zeit, aber jetzt ist es soweit: Voraussichtlicher Baubeginn ist der 21.8.2017. Wir freuen uns sehr, dass es losgeht!